Jungen im Feuer
Feuer, Titelbildklein.jpgGerold Schmid
 
Art.Nr.:10
Lieferzeit:

 
inkl. MwSt (7%)

In den Warenkorb

Broschiert, 112 Seiten

Alter: ab 10 Jahren

 

Wie Gold im Feuer geläutert wird, so müssen sich auch die jugendlichen Heiligen bewähren, deren Leben Gerold Schmid in diesem Buch erzählt: Pantaleon, der Lehrling des kaiserlichen Leibarztes, der die Kranken unentgeltlich behandelt und deshalb von seinen Berufskollegen verklagt wird, Charesimus und Neophytus, die beiden gotischen Sklavenjungen, die ihre Herrin bekehren, Memorius und seine Gefährten, die dem gefürchteten Attila entgegentreten, der 12-jährige Johannes, der unerschrocken gefangene Christen besucht, und Benin, der für seinen väterlichen Lehrer, den hl. Patrick, sogar durchs Feuer geht.