Empfehlen
Seite empfehlen...
Der Sprecher
r001-028-medium.jpg
Christian Büsen studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Er arbeitet als freier Sprecher unter anderem für ARD, arte, SWR und Deutschlandfunk. Weitere Infos: http://www.dersprecher.com

 
Quo vadis?
quo-vadis-werb-large.jpgHenryk Sienkiewicz
 
Art.Nr.:14
Lieferzeit:

 
inkl. MwSt (19%)

In den Warenkorb
5 Audio-CDs im Schuber, ca. 380 Minuten Spielzeit
Sprecher: Christian Büsen
 
Auch zum preisgünstigen Herunterladen: https://verlag-kehl.soforthoeren.de
 
Als der junge Tribun Marcus Vinicius die christliche Geisel Lygia kennen lernt, ist er entschlossen, sie auch gegen ihren Willen für sich zu erringen. Sein Onkel, der elegante zynische Höfling Petronius, hilft ihm dabei. Lygia wird an den Hof Kaiser Neros gebracht. Von dort aus soll sie in das Haus des Vinicius übersiedeln. Doch der Plan geht nicht auf...

Dieser großartige historische Roman vor dem Hintergrund der Christenverfolgung unter Kaiser Nero und dem Brand Roms machte den polnischen Autor Henryk Sienkiewicz (1846 – 1916) weltweit berühmt. 1905 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. 1951 wurde der Roman mit Sir Peter Ustinov in der Rolle des Nero erfolgreich verfilmt.
 
Weitere Infos
Besprechungen und Hörprobe finden Sie unter http://www.erzaehlte-geschichte.de/neu.html