Dunkle Wolken über Rom
pius-xii-medium.jpgUlrich Nersinger
 
Art.Nr.:37
Lieferzeit:

 
inkl. MwSt (19%)

In den Warenkorb
1 Audio-CD, ca. 65 Minuten Spielzeit
ab 15 Jahren
Sprecher: Christian Büsen, Annette Gunkel, Christoph Frank, Erik Raphael
 
Als Italien 1943 kapituliert und die deutsche Wehrmacht Rom besetzt, beginnt eine der dunkelsten Zeiten in der Geschichte der Ewigen Stadt. Luftangriffe, Versorgungsengpässe und politische Verfolgung prägen das tägliche Leben der Römer. Nur eine Institution bietet Hoffnung und Hilfe: der Heilige Stuhl. Auf Befehl Papst Pius’ XII. werden die vatikanischen Besitzungen und kirchliche Häuser zu Zufluchtsstätten für Verfolgte, für jüdische Mitbürger, Gegner des Regimes und Widerstandskämpfer.
 
Ulrich Nersinger, Theologe und versierter Vatikankenner, schildert die dramatischen Ereignisse jener Zeit in einzelnen Szenen.